Recke Husterdenkmal am Marktplatz

Typische Fachwerkhäuser prägen den Recker Ortskern: Auch hier haben die Tödden sichtbare Spuren hinterlassen. Bis heute erinnert das Huster-Denkmal vor dem „Alten Gasthaus Greve“ an die erfolgreiche Töddenfamilie von Benediktus Huster. Den Spuren der Tödden folgt auch der Töddenland-Radweg. (www.toeddenland-radweg.de)